Papyr: Das vegane Leder

Stylische Produkte

Natürliche Materialien

Nachhaltige Arbeitsbedingungen

Umweltfreundliche Herstellung

Woraus besteht Papyr?

92% Cellulose (Holzfasern)

5% Latexbinder (Kautschuk)

3% Wasser und Farbpigmente

 

Papyr ist 100% nachhaltig und FSC-zertifiziert.

 

Papyr ist waschbar

Irgendwann bekommt jedes Produkt Flecken oder wird schmutzig. Mit Papyr ist das kein Problem: Das Material ist wasserfest, abwischbar – und kann sogar bei 30° in der Maschine gewaschen werden. So kann jedes unserer Produkte ganz einfach wieder in neuem Glanz erstrahlen.

 

Papyr ist 100% nachhaltig

Modische Accessoires können nicht umweltfreundlich sein? Nicht mit Papyr. Unsere Produkte sehen klasse aus und sind absolut nachhaltig. Papyr wird ausschließlich aus Naturstoffen gewonnen – und ist selbst nach mehreren Einsätzen noch ein echter Hingucker. Damit nicht nur du glücklich bist, sondern auch Mutter Erde.

Papyr bietet Lederoptik ohne Tiere

Herkömmliches Leder sieht schick aus. Doch Tiere müssen dafür leiden. Auch unser „Papierleder“ sieht schick aus und besticht durch eine Lederoptik – aber den Tieren geht es gut. Denn ihre Haut wird nicht gebraucht, Papyr ist vegan. Und genau wie echtes Leder, sieht auch Papyr mit der Zeit immer besser aus – und bekommt eine unverwechselbare Charakteristik.

 

Papyr ist widerstandsfähig

Wir möchten, dass du besonders lange Spass an unseren Produkten hast. Deshalb setzen wir auf Papyr, welches extrem strapazierfähig, abriebfest und robust ist. Auch die Tragkraft ist enorm. Mit herkömmlichen Papier hat das nur noch wenig zu tun.

Papyr ist bügelbar

Du willst eine knitterfreie Form? Mit einer angepassten Temperatur kannst du Papyr ganz einfach bügeln und wieder in Form bringen. Papyr ist eben ein echtes Wundermaterial!

In diesen Farbvarianten sind unsere Naturprodukte erhältlich.

Du willst dich begeistern lassen?

Dann wirf einen Blick in unseren Shop.